Erste heiße Etappe

2.Tag 19.07.2020 Görlitz-Panschwitz-Kuckau 70 Kilometer 3.45 Fahrtzeit

Start in Görlitz am Punkt 0; Selfie mit Gundolf und los geht es, mal auf dem Pilgerweg, mal auf Radwegen, mal auf Bundesstraßen, aber immer bergauf und bergab dem Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau entgegen.

b19.7.panschwitz-kloster

Halt am Millenniumsdenkmal. Das Denkmal der Heiligen Cyrill und Methodius zieht viele Menschen an, auch uns.

b19.7.millenniumsdenkmal

Die alte Handelsstraße, die über diese Anhöhe führte, ermöglichte einst den Kulturaustausch unter den Völkern Europas. Das Denkmal will dazu aufrufen, uns auf den Weg zu machen zu einem geeinten Europa und den christlichen Glauben auch im dritten Jahrtausend zu bekennen.

b19.7.kreuzweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s