Ökumenischer Pilgerweg 2020 ade

7.Tag 24.07.2020 Erfurt – Eisenach 60 Kilometer Pilgern in Thüringer Bergen

Rechnet man die Kilometer zusammen, so ist dies die kleinste Tour mit nur 60 Km. Die Hörselberge sind aber nicht zu unterschätzen.

Auffallend war bei unserer Tour, dass wir in vielen Ortschaften Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens immer wieder auf Straßenschildern den Namenszug „Jakobsweg“ lesen konnten. Neben dem Pilgerzeichen ein sicherer Hinweis darauf, dass wir auf dem richtigen Weg waren.

In den offenen Kirchen werden Pilger zum Gebet eingeladen und schöpfen Mut und Kraft aus den Sprüchen, die für sie angebracht wurden.

Zu guter letzt nächstes Jahr geht es weiter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s